CD HARMONIE

12,00 

Kategorie:

Beschreibung

Auf dieser CD aus dem Jahr 1998, die unter der Leitung von Gilles Langoureau entstand, würdigt Marén Berg die Kollegen, die sie inspiriert haben, und diejenigen, die ihr Leben auf familiärer oder spiritueller Ebene geprägt haben. In “Au bout de ses doigts” spricht sie über ihre Großmutter, die als Erste an ihr Talent geglaubt hat. Wie üblich adaptiert sie die Lieder ihrer Kollegen z.B. der Gruppe PUR ins Französische (“Quand elle entend ce tango-là”, “Si enfin”, “Les cerfs-volants”), schreibt aber auch eigene Texte wie z.B. “Les lignes demain”, eine amüsante Jonglierpartie mit Wörtern und geometrischen Konzepten.

 

“Das neue Album ‘Harmonie’ ist eine schöne Überraschung. Marén Berg zeichnet darin für mehrere Texte verantwortlich, aber sie wird auch von ihren Komplizen Gilles Langoureau und Pierre Meige bedient. Die Arrangements von Isabelle Morelli sind von tadelloser Qualität und entführen uns in die Welt der Sängerin. Diese frische und poetische CD ist hörenswert”.
LE POPULAIRE DU CENTRE

 

“Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum”, sagte schon der Philosoph Nietzsche. Marén Berg hat sich diesen Satz zweifellos zu eigen gemacht: Sie liebt Worte und die suggestive Kraft der Musik. In ihrem neuen Album “Harmonie” verwendet sie Worte von Louis Capart oder Heinrich Heine und Musik von Al Stewart, Jean-Pierre Lang («  La dernière baleine »,  ein Höhepunkt der CD) oder Gilles Langoureau. Ein farbenfrohes und emotionales Album, das man in kleinen Schlucken genießen sollte.”
DERNIERES NOUVELLES D’ALSACE

 

Digitales Format.  Nach der Bezahlung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link, um die Lieder herunterladen zu können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CD HARMONIE“

Your email address will not be published. Required fields are marked *